AGB Impressum

Kontakt / Inhaltsverantwortung
Nadja Bachmann
Zürichstrasse 78, 8118 Pfaffhausen
043 541 16 38
Sämtliche Inhalte der Homepage sind Eigentum der Inhalts­verantwortlichen.

Form des Zentrum-Bellis
Das Zentrum-Bellis hat die Form einer Gemeinschaftspraxis mit selbständig erwerbenden Einzelpersonen. Jeder Therapeuten/-in, Kursleiter/-in ist selber für seine/ihre Haftpflicht-, Betriebshaftpflicht-, und Unfallversicherung und alle weiter benötigten Versicherungen verantwortlich. Im Schadenfall haftet der/die betroffene Therapeuten/-in, Kursleiter/-in selber. Die Hauptmieterin und Inhaltsverantwortliche Nadja Bachmann kann für keinen der Therapeuten/-in, Kursleiter/-in haftbar gemacht werden. Die Mitwirkenden rechnen selbständig mit der Ausgleichskasse und dem Steueramt ab.

Das Logo des Zentrum-Bellis darf nur mit Rücksprache und klarer Zusage von Nadja Bachmann verwendet werden. Das Logo, der Name und Adresse des Zentrum-Bellis darf nicht auf Briefköpfen (wie z.B. Rechnungen) aufgeführt werden. Jeder/Jede Therapeuten/-in, Kursleiter/-in verfügt über eine eigene Telefonnummer.

 

Konditionen

Der Stundensatz variiert und wird von jedem/r Therapeuten/-in, Kursleiter/-in je nach effektivem Zeitaufwand individuell abgerechnet. Die Preise sind unter dem Angebot aufgeführt. Eine Änderung der Preise bleibt vorbehalten. Die Behandlungen/Kurse sind je nach Wunsch des Therapeuten/-in, Kursleiter/-in direkt bar in CHF, im Voraus oder auf Rechnung zu bezahlen.

Behandlungsintervalle / Behandlungsdauer
Die angegebenen Intervalle und Zeiten sind Erfahrungswerte. Diese können, wenn erforderlich, jederzeit angepasst werden.

Therapiezeiten / Termine
Nach telefonischer Vereinbarung von Montag bis Samstag. Bei Nichtbeantworten des Anrufs bitte eine Nachricht und die Telefonnummer hinter­lassen. Der Rückruf erfolgt so bald wie möglich. Während den Behandlungen wird das Telefon nicht bedient. Änderungen in den Therapiezeiten bleiben vorbehalten.

Vereinbarte Termine
Vereinbarte Termine und Anmeldung an Kursen sind rechtlich verbindlich. Nicht eingehaltene Termine werden vollumfänglich verrechnet, sofern nicht mindestens 24 Stunden zuvor eine Absage per Telefon oder Email an den betroffenen Therapeuten/-in, Kursleiter/-in erfolgt ist. Dasselbe gilt für das Verschieben von Terminen.

Verspätung

Bei Verspätung reduziert sich die Behandlungszeit entsprechend. Ist im Anschluss Zeit für eine Ausweitung auf die volle Dauer vorhanden, kann diese gegen entsprechendes Entgelt beansprucht werden.

 

Behandlungsgrenzen

Therapeuten/-in, Kursleiter/-in dürfen von Gesetzes wegen gewisse Tätigkeiten nicht ausüben sowie einige Krankheiten nicht behandeln. Eine Weiterleitung an das entsprechende Fachpersonal bleibt in diesen Fällen vorbehalten. Alle auf der Homepage aufgeführten Therapien, Behandlungen und Kurse ersetzten keine ärztliche Konsultation.

 

Anmeldung und Abmeldung der Kurse

Die Lektionen werden ab zwei Anmeldungen durchgeführt. Die Abmeldung hat bis drei Stunden vor Lektionsbeginn zu erfolgen. Meldet sich eine Person nach den drei Stunden vor Lektionsbeginn ab und es ist nur noch ein/e Teilnehmer/-in, wird die Lektion verrechnet. Bei den Morgenlektionen hat die Abmeldung spätestens bis 21Uhr am Vorabend zu erfolgen (bei zwei Teilnehmern/-innen).


Haftungsausschluss
Es wird keine Verantwortung übernommen für: das selbständige Absetzen von schulmedizinischen Therapien und Medikamenten; das Aufflammen von versteckten vorhandenen Erkrankungen, ob dem Patient bekannt oder unbekannt; Effekte durch ungenaues, fehlendes Deklarieren bekannter Risiken oder Vorbelastungen in der Anamnese; mindere Erfolge aufgrund einer zu früh abgebrochenen Therapie; des Nichtausführens von therapeutischen Hausaufgaben; Blutergüsse durch das Schröpfen. Für eine vorgeschlagene Anwendung, Dosierung oder ein bestimmtes Vorgehen auf dieser Homepage wird keine Gewähr übernommen. Jede/r Benutzer/-in ist angehalten, durch sorgfältige Prüfung selber festzustellen, ob die gegebenen Empfehlungen und Richtwerte im konkreten Fall für ihn zutreffend sind. Jede Dosierung, Anwendung oder Methode erfolgt auf eigene Gefahr des Benutzers. Es werden keine Heilversprechen abgegeben.

 

Die Kurse sind auf die individuelle Leistungsstufe abgestimmt. Allfällige Unfälle/Verletzungen können jedoch nicht 100% ausgeschlossen werden. Die Haftung für Schäden, die aus Unfällen, Verletzungen und Krankheiten im Zusammenhang mit dem Training entstehen, werden vom/-n dem/-r entsprechenden Kursleiter/-in abgelehnt. Die Versicherung ist Sache des Teilnehmers.

 

Schwangerschaft, akute körperliche oder mentale Erkrankungen, Verletzungen jeglicher Art, chronische Leiden, medikamentöse Behandlung etc. müssen dem/r Therapeuten/-in, dem/r Kursleiter/-in mitgeteilt werden.

Die Wellnessanwendungen sind im Rahmen der Gesundheitsvorsorge zu sehen und ersetzen keine/n Arzt/Ärztin oder Heilpraktiker/-in. Die Anwendung dient der Entspannung, Lockerung und Aktivierung der Selbstheilungskräfte Ihres Körpers. 

Es werden je nach Therapeuten/-in, Kursleiter/-in keine Diagnosen gestellt, dieses fällt in den Kompetenzbereich eines/r Arztes/Ärztin oder Heilpraktikers/-in.

Vertraulichkeit / Datenschutz
Sämtliche Patientendaten und -angaben werden streng vertraulich behandelt. Die Weitergabe von Informationen an Dritte, z.B. den Hausarzt, erfolgt nur in Absprache mit den Betroffenen und nur mit deren ausdrücklicher Bewilligung. Eine Ausnahme davon bilden meldepflichtige Erkrankungen.

Schlussbestimmungen
Inhalte der Homepage sowie die AGB können jederzeit, ohne Ankündigung, ganz oder teilweise geändert oder gelöscht werden.

  • Facebook - White Circle

​© 2018 by Zentrum-Bellis Nadja Bachmann, Zürichstrasse 78, 8118 Pfaffhausen